- - Windows 10 Taskleiste nicht im Vollbildmodus ausgeblendet? Hier sind Lösungen.

Windows 10 Taskleiste nicht im Vollbildmodus ausgeblendet? Hier sind Lösungen.

Windows 10 Taskleiste nicht im Vollbildmodus ausgeblendet? Hier sind Lösungen.

In Windows 10, Wenn wir Spiele spielen, Taskleistewird automatisch ausgeblendet. Das Spielfenster wird im Vollbildmodus angezeigt. Selbst beim Ansehen von Videos und beim Surfen ist die Verwendung des Vollbildmodus in Windows 10 einfach. Vor kurzem, nach einem neuen Windows-Update, haben viele Benutzer Probleme, in den Vollbildmodus zu wechseln. Das heißt, die Windows 10-Taskleiste wird im Vollbildmodus nicht ausgeblendet.

Und es kann Ihre Erfahrung besonders ruinierenbeim Spielen. Weil in der Taskleiste Symbole blinken, wenn eine neue Benachrichtigung eintrifft oder eine Aktivität in dieser bestimmten App auftritt. Die versteckte Taskleiste hilft Ihnen nicht nur, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Bietet aber auch zusätzlichen Platz für das Anwendungsfenster. Die Taskleiste wird nicht ausgeblendet. Das Problem kann mehrere Ursachen haben. Hier sind einige Lösungen, um dieses Problem zu beheben.

Lösungen: Windows 10-Taskleiste wird im Vollbildmodus nicht ausgeblendet.

Aktualisieren Sie Windows und starten Sie es neu.

Vielleicht denken Sie, dass diese Lösung nicht im Zusammenhang steht. Tatsächlich können ausstehende Windows-Updates die Ursache dafür sein, dass sich die Taskleiste nicht versteckt. Wie Sie wissen, ist Windows das Update hungrig. Und wenn Sie Windows nach einer bestimmten Zeit nicht aktualisieren. In der Taskleiste wird dann ein Aktualisierungssymbol angezeigt. Damit Sie auf das Update achten.

Windows 10-Taskleiste im Vollbildmodus nicht ausgeblendet - Aktualisierungssymbol

Oder vielleicht erfordert das Spiel, das Sie ausführen,einige wichtige Updates. In beiden Fällen wird die Taskleiste auch im Vollbildmodus angezeigt. Stellen Sie also sicher, dass Sie die neueste Version von Windows ausführen. Drücken Sie gleichzeitig die Windows + I-Taste, um die Einstellungs-App zu öffnen. Klicken Sie auf Update & Sicherheit. Wenn ein Update aussteht, können Sie es dort sehen. Wenn nicht, klicken Sie auf "Nach Updates suchen".

Taskleiste nicht ausgeblendet - Installieren Sie Windows Update

Wenn Sie ein ausstehendes Update gefunden haben, installieren Sie es sofort und starten Sie Windows neu. Und hoffentlich wird die Taskleiste jetzt im Vollbildmodus ausgeblendet.

So entfernen Sie die Taskleiste im Vollbildmodus.

Verwenden Sie Tastaturkürzel.

Es gibt einige Tastaturkürzel, die jederSpieler sollten es wissen. In vielen Spielen wird die Taskleiste nicht automatisch ausgeblendet. Dies geschieht normalerweise, wenn das Spielfenster im Fenstermodus geöffnet wird. So schalten Sie das Spielfenster in den Vollbildmodus. Sie müssen die drücken Alt + Eingabetaste Schlüssel. Bevor Sie diese Verknüpfung drücken, klicken Sie zunächst auf Spielfenster.

Es gibt noch eine weitere Tastenkombination, um in den Vollbildmodus zu wechseln. Drücken Sie in VLC, File Explorer und Chrome die Taste F11 Taste, die Sie im Vollbildmodus eingeben und verlassen können. Mit F11 können Sie auch die Taskleiste ausblenden. F11 ist eine Funktionstaste, die Sie in jeder Anwendung anpassen können.

Starten Sie den Windows Explorer neu.

Dieses Problem tritt manchmal aufgrund von Windows aufExplorer Panne. Windows Explorer oder explorer.exe ist im Grunde eine Benutzer-Shell. Taskleiste, Desktop und Benutzeroberfläche sind Teil davon. Das Neustarten von Explorer.exe ist viel schneller als das Neustarten von Windows. Ein Neustart wirkt sich nicht auf andere aktive Anwendungen aus. Um die Taskleiste zu beheben, die Fehler in Windows 10 nicht verbirgt, ist dies eine schnelle Lösung.

Starten Sie den Windows Explorer neu

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und klicken Sie dann auf"Taskmanager". Sie können den Task-Manager auch öffnen, indem Sie STRG + UMSCHALT + ESC drücken. Suchen Sie im Task-Manager auf der Registerkarte Prozesse nach Windows Explorer. (Sie können die Taste „W“ drücken, um schneller zu suchen.) Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Windows Explorer und klicken Sie auf Neu starten. Die Windows-Benutzeroberfläche wird jetzt neu gestartet. Schließen Sie danach das Task-Manager-Fenster. Andernfalls wird die Taskleiste weiterhin angezeigt. (Drücken Sie Alt + Eingabetaste oder F11, wenn die Taskleiste weiterhin angezeigt wird.)

Taskleiste automatisch ausblenden.

Nach dem Start von Windows 10 hat Microsofthat viele Feature-Updates veröffentlicht. So können Sie unzählige Personalisierungsoptionen herausfinden. Und einer von ihnen versteckt die Taskleiste, wenn Sie sie nicht verwenden. Das heißt, die Taskleiste wird nur angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger darauf halten. Wenn die Taskleiste aus irgendeinem Grund nicht im Vollbildmodus ausgeblendet wird. Dann haben Sie noch diese Option. Die Taskleiste zum automatischen Ausblenden ist sehr nützlich, auch wenn Sie keine App im Vollbildmodus verwenden. Es gibt Ihnen immer zusätzlichen Platz für ein aktives Fenster.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und dann auf "Taskleisteneinstellungen".

Windows 10-Taskleiste im Vollbildmodus nicht ausgeblendet - Taskleisteneinstellungen

Aktivieren Sie nun diese beiden Optionen.

  • Blendet die Taskleiste im Desktop-Modus automatisch aus.
  • Blendet die Taskleiste im Tablet-Modus automatisch aus. (Dieser ist nicht erforderlich, wenn Sie immer den Desktop-Modus verwenden.)

Windows 10-Taskleiste im Vollbildmodus nicht ausgeblendet - Automatisch ausblenden

Nachdem Sie diese beiden Optionen aktiviert haben, werden Sie sehenDie Taskleiste verschwindet. Nehmen Sie jetzt einfach den Mauszeiger am unteren Bildschirmrand. Die Taskleiste wird sofort angezeigt. Jetzt im Vollbildmodus, während Sie Videos ansehen und Spiele unter Windows 10 spielen. Die Taskleiste bleibt immer ausgeblendet.

Gehen Sie zu Windows-Einstellungen> Personalisierung> Taskleiste. Sie können auf die Taskleisteneinstellungen zugreifen.

Deaktivieren Sie die Apps-Benachrichtigung. (Verwenden Sie die Fokusunterstützung.)

In Windows 10, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten oderEinige Aktivitäten finden in der App statt. Dann erscheint das Abzeichen in dieser App und die Symbole in der Taskleiste beginnen zu blinken. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Vollbildmodus. Aber manchmal wird die Taskleiste ausgeblendet. Durch Drücken der Tastenkombinationen können Sie die Taskleiste jedoch ausblenden. Aber manchmal funktioniert das auch nicht. Hauptsächlich passiert es, nachdem Sie die Benachrichtigung überprüft und diese App geschlossen haben.

Wenn die Benachrichtigung einer App Probleme für Sie verursacht. In Windows 10 können wir dann Benachrichtigungen deaktivieren. Wir können es also verwenden, um dieses Problem in der Taskleiste zu beheben. Gehen Sie zu Windows 10-Einstellungen App> System> Benachrichtigungen und Aktionen. Und deaktivieren “Erhalten Sie Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern" Möglichkeit. Sie können auch Benachrichtigungen zu einzelnen Apps deaktivieren.

Deaktivieren Sie Apps-Benachrichtigungen

Hinweis: Oder klicken Sie einfach auf das Action Center-Symbol (Nachrichtensymbol in der unteren rechten Ecke) und aktivieren Sie dann „Fokusunterstützung“.

Problem mit der Taskleiste in Chrome behoben.

Einige Chrome-Nutzer beschweren sich auch über Windows10 Taskleiste wird im Vollbild angezeigt. Beim Ansehen von YouTube-Videos im Vollbildmodus wird die Taskleiste angezeigt. Sie können das Problem jedoch beheben, indem Sie einfach die Hardwarebeschleunigungsoption deaktivieren.

  1. Öffnen Sie einfach chrome: // settings / system im Chrome-Webbrowser.
  2. Deaktivieren Sie die Option "Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar". Sie haben jetzt die Möglichkeit, Chrome neu zu starten.
  3. Klicken Sie darauf, um Chrome neu zu starten.

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Chrome - Taskleiste ausblenden

Wenn es nicht funktioniert, können Sie entweder den Chrome-Browser zurücksetzen. Oder kann einen anderen Browser verwenden.

Zusammenfassen.

Die Taskleiste in Windows hilft Ihnen dabei, wichtige Dinge zu tun. Sogar jetzt können Sie hinzufügen Internet-Geschwindigkeitsmesser in der Windows 10-Taskleiste. Nun, das sind die besten Lösungen, wenn dieDie Taskleiste wird im Vollbildmodus nicht ausgeblendet. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Windows aktualisiert ist oder nicht. Versuchen Sie danach die Tastenkombinationen, um aus dem Fenstermodus in den Vollbildmodus zu gelangen. Wenn dies nicht funktioniert, starten Sie einfach den Windows Explorer neu. Alternativ können Sie die Funktion zum automatischen Ausblenden der Taskleiste von Windows 10 verwenden. Manchmal verursacht auch eine Benachrichtigung über andere Apps ein Problem. Daher ist es besser, die Fokusunterstützung zu verwenden. Wenn eine dieser Lösungen für Sie funktioniert. Fühlen Sie sich frei zu kommentieren. Oder wenn Sie eine bessere Lösung haben, werden wir es gerne wissen.

Bemerkungen