- - So legen Sie den Standardbrowser in Windows fest

So legen Sie den Standardbrowser in Windows fest

So legen Sie den Standardbrowser in Windows fest

Der Browser ist die erste Basissoftware, die Sie verwendenkann auf jedem Computer finden. Viele Windows-Benutzer verwenden mehrere Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer, Maxthon, Opera und andere Browser. Wenn wir in E-Mails einen Link auswählen, auf eine Verknüpfungs-URL klicken oder eine andere Aufgabe ausführen, die dazu führt, dass ein Browser Windows automatisch startet, wird der Standardbrowser gestartet. Wenn Sie die Browsereinstellungen nie geändert oder geändert haben, muss Ihr Standardbrowser Internet Explorer sein. Jeder Browser hat seine Vor- und Nachteile. Deshalb möchten wir manchmal Links in unserem bevorzugten Browser öffnen, aber aufgrund der Windows-Standardeinstellung wird der Internet Explorer geöffnet. Aber keine Sorge, jetzt können Sie Ihren Standardbrowser einfach einstellen und den Link in Ihrem Lieblingsbrowser öffnen. Nach Microsoft Edge ist Browser Internet Explorer für viele Windows-Benutzer nicht nützlich. Sie können Internet Explorer unter Windows deinstallieren und Ihren Standardbrowser festlegen

Wenn Sie Windows 10 verwenden, können Sie festlegenStandardbrowser durch Zugriff auf Einstellungen. Wenn Sie jedoch Windows 8,7 oder eine ältere Windows-Version verwenden, müssen Sie den Standardbrowser durch Zugriff auf die Browsereinstellungen festlegen. Nach dem Windows 10 Anniversary Update hat Microsoft viele großartige Optionen hinzugefügt, die uns bei der Verwaltung vieler Einstellungen helfen. Standardbrowser festlegen ist eine der Einstellungen, die Microsoft nach dem Jubiläumsupdate hinzugefügt hat. Wenn Sie jedoch Windows 8,7, XP, Vista verwenden, müssen Sie Ihren Standardbrowser festlegen.

So legen Sie den Standardbrowser in Windows 10 fest

Öffnen Sie zuerst die Einstellungs-App in Windows 10. Sie können die Optionseinstellungs-App auf viele Arten verwenden.

Lesen Sie auch WIE MAN ZULETZT GESCHLOSSENE TABS IN CHROM- UND VERSCHIEDENEN BROWSERS WIEDERHERSTELLT

Klicke auf Startmenü Klicken Sie dann auf die Einstellungen Symbol.

open-settings-to-set-default-browser

Klicken Sie jetzt auf das System Tab. Sie finden in der oberen linken Ecke.

Klicken Sie auf System, um auf die festgelegten Standard-Browsereinstellungen zuzugreifen

Jetzt finden Sie in der linken Seitenleiste Standard-Apps Möglichkeit. Klicken Sie einfach darauf.

Standard-Apps

Jetzt finden Sie hier viele Einstellungen, mit denen Sie den Standard-Musik-Player, den Standard-Foto-Viewer und den Standard-Video-Player festlegen können. Wir möchten jedoch den Standard-Webbrowser festlegen.

Standard-Browser-Chrome einstellen

Wenn Sie zur letzten Option der Standard-Apps wechseln, finden Sie eine Webbrowser-Option. Jetzt können Sie sehen, was Ihr aktueller Standardbrowser ist. Im obigen Screenshot sehen Sie, dass Chrome mein Standard-Webbrowser ist.

Sie können den Standardbrowser ändern, indem Sie auf den Webbrowser klicken. Nachdem Sie auf den aktuellen Webbrowser geklickt haben, können Sie jetzt alle auf Ihrem Computer installierten Browser anzeigen.

 Standardbrowser ändern

Sie können Ihren Lieblingsbrowser einstellen oder ändern, indem Sie auf diesen Browser klicken.

Wenn Sie Windows 10 nicht verwenden, dann SieSie können den Standard-Webbrowser nicht festlegen, indem Sie in die Einstellungen gehen. Sie müssen auf die Browsereinstellungen zugreifen, um diesen Browser als Standardbrowser festzulegen. Beispiel: Wenn Sie Chrome als Standard-Webbrowser festlegen möchten, greifen Sie auf die Chrome-Einstellungen zu.

So legen Sie Chrome als Standardbrowser fest.

So stellen Sie den Standard-Webbrowser von Google Chrome so ein, dass die folgenden Schritte ausgeführt werden: Öffnen Sie den Google Chrome-Webbrowser.

Jetzt auf Adressleiste eingeben chrome: // settings / oder Sie können auf Einstellungen zugreifen, indem Sie auf drei Punkte klicken, die Sie rechts im Browser sehen können.

Chromeinstellungen

Scrollen Sie jetzt ein wenig nach unten und Sie finden die eingestellte Chrome-Standard-Webbrowser-Option. Klicken Sie einfach darauf.

set-Chrome-Default-Browser

Jetzt fertig Chrome ist Ihr Standard-Webbrowser.

So legen Sie Mozilla Firefox als Standardbrowser fest.

So stellen Sie den Mozilla Firefox-Standard-Webbrowser so ein, dass die folgenden Schritte ausgeführt werden: Öffnen Sie den Mozilla Firefox-Webbrowser.

Klicken Sie nun in der rechten oberen rechten Ecke auf drei Zeilen und wählen Sie Option.

Firefox-Option

Jetzt können Sie auf der Registerkarte Allgemein sehen, dass es eine Standardoption gibt. Klicken Sie einfach darauf.

Standardbrowser erstellen

Jetzt fertig Mozilla Firefox ist Ihr Standardbrowser.

Wenn Sie einen anderen Webbrowser auf Ihren einstellen möchtenStandard-Webbrowser können Sie dann auch über Zugriffseinstellungen festlegen. Wenn Sie dennoch Probleme beim Einrichten eines Browsers als Standardbrowser haben, können Sie Kommentare abgeben.

</ p>

Bemerkungen