- - Einfachste Möglichkeiten zur Behebung von DLL-Fehlern in Windows

Einfachste Möglichkeiten zum Beheben von DLL-Fehlern in Windows

Einfachste Möglichkeiten zum Beheben von DLL-Fehlern in Windows

DLL ist eine Dateierweiterung und bekannt als “Dynamische Link Bibliothek”Dateiformat für mehrere Codes undVerfahren für Windows-Programme. Software & Games wird auf der Basis von DLL-Dateien ausgeführt. DLL-Dateien wurden erstellt, damit mehrere Anwendungen ihre Informationen gleichzeitig verwenden können. Manchmal erhalten wir DLL-Fehler in Windows. DLL-Fehler können in jeder Version des Microsoft-Betriebssystems auftreten, einschließlich Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista. Es gibt auch viele Möglichkeiten Beheben Sie DLL-Fehler in Windows muss aber zuerst die Ursache von DLL-Fehlern kennen, nur dann können wir DLL-Fehler beheben.

Beste und einfachste Möglichkeiten, DLL-Fehler in Windows zu beheben.

Wichtig - Es gibt Dutzende von SoftwareVerfügbar im Internet, das behauptet, DLL-Fehler zu beheben, aber alle sind gefälscht. Sie können DLL-Fehler beheben, ohne Software von Drittanbietern zu verwenden. Alles, was Sie tun müssen, um die Ursache der DLL-Fehler zu finden und alle möglichen Lösungen zu befolgen, die ich Ihnen sagen werde.

Beheben Sie DLL-Fehler durch Neuinstallation der Software / Fehlerbehebungssoftware

Wenn beim Öffnen von Particuler Program & Games DLL-Fehler auftreten, ist die beste Lösung zur Behebung von DLL-Fehlern die Neuinstallation des Programms. Die meisten DLL-Fehler kommen wie “DLL-Datei fehlt. ”

Software neu installieren - DLL-Fehler beheben

Dann liegt das Problem bei Ihrem ProgrammDateien bedeutet, dass die DLL-Datei in diesem Programm nicht vorhanden ist. Die beste Lösung zur Behebung von DLL-Fehlern besteht darin, die Datei von einer anderen Quelle herunterzuladen und dann erneut zu installieren. Und vergessen Sie nicht, das alte Programm zu deinstallieren.

Aktualisieren Sie den Treiber.

Manchmal treten DLL-Fehler aufgrund eines veralteten alten Treibers auf. Aktualisieren Sie anschließend zur Fehlerbehebung, DLL-Fehler, die Treiber für alle auf Ihrem Computer installierten Hardwaregeräte.

So aktualisieren Sie den Treiber.

Drücken Sie zuerst die Windows + R-Hotkeys

Dann öffnet sich ein kleines Fenster. Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Treiber aktualisieren - DLL-Fehler beheben

Jetzt wird der Geräte-Manager geöffnet. Hier finden Sie alle Treiber. Um zu überprüfen, ob der Treiber aktualisiert wurde oder nicht, klicken Sie auf einen beliebigen Treiber, dann mit der rechten Maustaste auf diesen Treiber und dann auf Treibersoftware aktualisieren.

Behebung des DLL-Fehlerupdates

Wenn DLL-Fehler Ursachen für alte veraltete Treiber sind, ist dies die bestmögliche Lösung, die Ihnen bei der Behebung von DLL-Fehlern hilft.

Starten Sie Ihren Computer neu und stellen Sie die DLL-Datei wieder her.

Wenn plötzlich DLL-Fehler auftreten und nicht aufhörenDann müssen Sie derzeit einige Änderungen vorgenommen haben oder eine wichtige Datei falsch gelöscht haben. Aber kein Grund zur Sorge Drücken Sie einfach Strg + Alt + Entf. Starten Sie dann Ihren Computer zwangsweise neu, oder wählen Sie den Task-Manager, um das Programm zu beenden. Beste Option Starten Sie Ihren Computer jedoch neu.

DLL-Datei wiederherstellen

Gehen Sie nun zum Papierkorb und stellen Sie die zuvor gelöschte Datei wieder her.

Suchen Sie nach Malware, um DLL-Fehler zu beheben.

Einige Malware-Infektionen können sich als maskierenlegitime DLLs und verursachen Fehler. Das Scannen nach Malware ist der beste Weg, um DLL-Fehler zu beheben. Die beste Software zur Behebung von Malware-Problemen ist "Malwarebytes Anti-Malware".

Malwarebytes Anti-Malware

Das Beste an dieser Software ist, dass sie kostenlos ist. Diese Software hilft bei der Behebung von DLL-Fehlern, die durch Malware verursacht werden, und behebt auch infizierte DLL-Dateien.

Laden Sie fehlende DLL-Dateien herunter oder ersetzen Sie sie.

Manchmal bekommen wir DLL-Datei Missing Error & AfterNeuinstallation der Software, wenn der gleiche Fehler auftritt. Dann ist dies die beste Lösung. Wenn der Fehler "DLL-Datei fehlt" angezeigt wird, können Sie auch den Dateinamen anzeigen. Um diese Art von fehlendem DLL-Dateifehler zu beheben, laden Sie zuerst diese DLL-Datei herunter.

Gehen Sie zu DLL-Dateien Website Suche nach dieser Datei, dann können Sie Zip finden. Siehe Bild unten.

DLL Zip - DLL-FEHLER BEHEBEN

Laden Sie keine Software herunter, mit der Sie die Zip-Datei leicht finden können. Extrahieren Sie jetzt Zip mit der WINRAR-Software.

Jetzt können Sie die DLL-Datei suchen. Wenn bei einer Software ein Fehler auftritt, kopieren Sie diese DLL-Datei in das Softwareverzeichnis, das Sie in den Programmdateien finden. Wenn auf dem System Fehler aufgetreten sind, kopieren Sie die DLL-Datei in das System.

C: WindowsSystem (Windows 95/98 / Me),

C: WINNTSystem32 (Windows NT / 2000) oder

C: WindowsSystem32 (Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10).

Unter einer 64-Bit-Version von Windows lautet der Standardordner für 32-Bit-DLL-Dateien:C: WindowsSysWOW64

Stellen Sie sicher, dass alle vorhandenen Dateien überschrieben werden (erstellen Sie jedoch eine Sicherungskopie der Originaldatei).

Nach dem Ersetzen der Datei Starten Sie Ihren Computer neu. Fertig DLL-Fehler behoben.

Systemwiederherstellung

Dies ist die letzte und letzte Option, wenn Sie nicht in der Lage sindUm den DLL-Fehler zu beheben, gehen Sie wie oben beschrieben vor. Die einzige verbleibende Option ist die Systemwiederherstellung. Sie können auch eine neue Windows-Version installieren. Wenn Sie jedoch kein Windows installieren müssen, ist die Systemwiederherstellung die beste Option.

Wie führe ich die Systemwiederherstellung in allen Windows-Versionen durch?

 Wiederherstellen von Fix-DLL-Fehlern

  • Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus.
  • (Um in den abgesicherten Modus zu gelangen, drücken Sie F8 beim Booten des Computers und wählen Sie die Option für den abgesicherten Modus)
  • Drücken Sie nun die Windows + R-Taste, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  • Art rstrui.exe & Drücke Enter.
  • Der Windows-Systemwiederherstellungsassistent wird in einem neuen Fenster geöffnet.
  • Klicken Nächster fortfahren.
  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt vor dem Zeitpunkt aus, zu dem der DLL-Fehler gestartet wurde, und klicken Sie auf Nächster.
  • Klicken Fertig um den ausgewählten Wiederherstellungspunkt zu bestätigen.

Fazit

Dies sind also alle Möglichkeiten, um DLL-Fehler zu beheben. Ich hoffe, Ihr DLL-Problem ist behoben und dieser Artikel ist hilfreich für Sie. Wiederum sage ich, laden Sie keine DLL-Fixer-Software herunter, da dies Ihrem Computer schaden wird. Verwenden Sie immer das Antivirenprogramm, um sich vor Viren- und Malware-Angriffen zu schützen. Vielen Dank fürs Lesen und vergessen Sie nicht, diese zu teilen.

Bemerkungen