- - So erhalten Sie Google Assistant auf jedem Android-Telefon ohne Root.

So erhalten Sie Google Assistant auf jedem Android-Telefon ohne Root.

So erhalten Sie Google Assistant auf jedem Android-Telefon ohne Root.

Google Assistant ist der beste Android-AssistentAnwendung von Google für Pixel Smartphone entwickelt. Früher war es nur für Google Pixel- und Pixel XL-Smartphones verfügbar, ist aber nicht mehr der Fall. Es ist auch bekannt als Beste Siri Alternativen weil es viele ähnliche oder bessere Funktionen bietet. Ich habe bereits einen Leitfaden auf Get gepostet Google-Assistent für Android Nougat-Geräte, Es erfordert jedoch Root-Zugriff und ist irgendwie nicht sicher.

Jetzt hat Google mit der Einführung von Google begonnenAssistenten-Update für alle Android-Geräte. Wenn Sie Android Lolipop, Marshmallow oder Android Nougat verwenden, können Sie Google Assistant ganz einfach auf Ihrem Android-Smartphone herunterladen. Sie können die Vorschau-Version von Google Assistant mit Google Allo Messenger genießen, einige Funktionen sind jedoch im Messenger noch nicht verfügbar. Befolgen Sie diese Anleitung, um Google Assistant auf Ihr Smartphone zu laden.

So erhalten Sie Google Assistant auf einem beliebigen Android-Telefon.

Überprüfen Sie, ob das Smartphone kompatibel ist oder nicht?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Smartphone auf einer dieser Android-Versionen Lolipop (Android 5.0), Marshmallow (Android 6.0) oder Nougat (Android 7.0 / 7.1) ausgeführt werden muss.

Es gibt zwei einfachste Möglichkeiten, die Android-Version Ihres Smartphones zu überprüfen. Sie können sie auf Ihrer Smartphone-Box überprüfen. Wenn Sie die Box verlegt haben, überprüfen Sie die Android-Version Gehen Sie zu Einstellungen> Über Telefon, dort finden Sie leicht Android-Version. Wenn Sie eine ältere Version von Android verwenden, können Sie jede neueste Version flashen Bestes benutzerdefiniertes ROM.

Dennoch wird diese Funktion für alle eingeführtAndroid-Geräte, deshalb befindet es sich immer noch im Beta-Modus. Um auf Google Assistant zugreifen oder Google Assistant auf Ihrem Smartphone herunterladen zu können, müssen Sie eine Beta-Version von Applications herunterladen.

Laden Sie die Beta-Version von Google Play Services herunter.

Google Play-Dienste werden zum Aktualisieren von Google verwendetApps und bieten Kernfunktionen wie die Authentifizierung für Ihre Google-Dienste. Zugriff auf die neuesten Einstellungen zum Datenschutz der Benutzer sowie auf standortbasierte Dienste mit höherer Qualität und geringerer Leistung.

So aktivieren oder erhalten Sie die Google Assistant-Funktionalität auf Ihrem Gerät Die Google Play-Dienste müssen auf den neuesten Stand gebracht werden Beta-Version 10.5.35 oder höher. Sie können einfach herunterladen und installieren von Apk Mirror Seite.

Holen Sie sich die Google Assistant-Spieldienste

Wenn Sie keine Websites von Drittanbietern verwenden möchten, können Sie die Beta-Version dennoch über den Google Play Store herunterladen. Öffnen Sie diesen Link im Google Chrome-BrowserScrollen Sie jetzt ein wenig nach unten und klicken Sie auf Google Play Services App auf Google Play herunterladen. Um die Beta-Version des Google Play-Dienstes herunterzuladen, müssen Sie Nehmen Sie am Best-Tester-Programm teil. Gehen Sie einfach zum Ende der Seite auf der Google Play Service App-Seite und Wählen Sie "Ich bin in".

Laden Sie die Beta-Version der Google App herunter.

Die Google Assistant-Funktion wird nur mit dem geliefertneueste Beta-Version von Google App. Um Google Assistant auf Ihrem Gerät zu installieren, müssen Sie die Beta-Version von Google App installieren. Um die neueste Beta-Version herunterzuladen, gehen Sie zur Apk Mirror-Website, suchen Sie nach Google App und installieren Sie die neueste Google App-Version 6.14.16 oder höher.

Holen Sie sich Google Assistant Google App

Wenn Sie keine Website eines Drittanbieters verwenden möchten, gehen Sie einfach zu Google Play. Suchen Sie nach Google App und nehmen Sie am Beta-Tester-Programm teil, um es herunterzuladen.

Ändern Sie die Gerätesprache in Englisch (USA).

Wenn Sie eine andere Telefonsprache verwenden, dannSie müssen die Gerätesprache in Englisch (USA) ändern. Weil die Google Assistant App-Funktion immer noch nur für die USA verfügbar ist. Wenn Sie versuchen, Google Assistant in einer anderen Sprache abzurufen, können Sie nicht auf Google Assistant zugreifen.

So ändern oder stellen Sie die Sprache Ihres Geräts ein Gehen Sie zu Einstellungen> Zusätzliche Einstellungen> Sprache und Eingabe. Jetzt können Sie Sprachoption finden Wählen Sie Englisch (USA).

Holen Sie sich die Google Assistant-Sprache

Leeren Sie den Cache der Apps und erlauben Sie Popup- und andere Berechtigungen.

Dies ist die letzte Aufgabe, um Google Assistant auf Ihrem Gerät zu installieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Alle. Löschen Sie jetzt Daten und Cache von Google App und Google Play Services. Tippen Sie dazu auf Apps und wählen Sie Daten löschen und Cache-Optionen löschen.

Bereinigen Sie den Google Assistant-Cache

Wenn Sie Android Lollipop oder Marshmallow verwenden, müssen Sie die Berechtigung manuell zulassen. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps und tippen Sie auf Google App. Scrollen Sie dann ein wenig nach unten und gehen Sie zu Berechtigung und lassen Sie alle zu.

Starten Sie Google Assistant.

Nachdem Sie alle Schritte ausgeführt haben, um Google Assistant zu erhalten, ist es an der Zeit, Google Assistant zu starten. Halten Sie einfach die Home-Taste eine Weile gedrückt. Und Sie können ein Popup sehen, wählen Sie Beginnen Sie mit Google Assistant.

Erweiterte Methode zum Abrufen von Google Assistant.

Wenn nach all diesen Dingen immer noch GoogleDer Assistent wird auf Ihrem Gerät nicht angezeigt. Rooten Sie dann Ihr Gerät. Sie können KingoRoot ausprobieren oder, wenn es nicht funktioniert, nach der neuesten funktionierenden Root-Methode für Ihr Smartphone suchen.

Installieren Sie jetzt Xposed Installer. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es installieren sollen, verwenden Sie die Hilfe der Xda-Foren. Installieren Sie nach der Installation von Xposed Installer Assistant Enabler App und aktivieren Sie es mit Xposed> Module.

Starten Sie nun Ihr Gerät neu und löschen Sie Daten und Cache von Google App. Starten Sie jetzt den Google-Assistenten über die Home-Schaltfläche. Diese Methode ist für Marshmallow auf Nougat, funktioniert aber auch auf Lolipop-Geräten.

Bemerkungen