- - So beheben Sie den Fehler bei der Überprüfung der Signatur bei OnePlus-Geräten.

So beheben Sie den Fehler bei der Überprüfung der Signatur bei OnePlus-Geräten.

So beheben Sie den Fehler bei der Überprüfung der Signatur bei OnePlus-Geräten.

Möchten Sie Oxygen OS aktualisieren, aber der System-Updater wird angezeigt Signaturprüfung gescheitert Error?. Kein Grund zur Sorge, dieser Fehler tritt bei allen OnePlus-Geräten häufig auf. Und kürzlich sind Benutzer mit diesem Fehler in OnePlus 5T konfrontiert. Wenn Sie glauben, dass das Problem bei Ihrem OnePlus-Gerät liegt, liegen Sie falsch. Weil dieser Fehler aufgrund einer beschädigten oder falschen Aktualisierungsdatei auftritt. Und ja, Sie können den Fehler bei der Signaturüberprüfung bei OnePlus-Geräten beheben.

Wie Sie bereits wissen, werden OnePlus-Geräte angezeigtFehler "Signaturüberprüfung fehlgeschlagen" nach dem Herunterladen der Aktualisierungsdatei. Denn nach Abschluss des Downloads überprüft das Gerät, ob das Update für dasselbe Gerät gilt oder nicht. Und wenn das Update nicht mit dem System übereinstimmt, tritt dieser Fehler auf. Ich weiß, dass Sie nicht hier sind, um die Gründe für diesen Fehler zu erfahren. Hier sind zwei Lösungen, mit denen Sie versuchen können, die in OnePlus-Smartphones fehlgeschlagene Signaturprüfung zu beheben.

So beheben Sie die fehlgeschlagene Signaturüberprüfung OnePlus.

Lösung 1: Löschen Sie die OTA-Ordnerdateien und das lokale Update.

Löschen Sie die Aktualisierungsdatei aus dem OTA-Ordner.

Schritt 1 Öffnen Sie den Stock File Manager Ihres OnePlus 5-Geräts.

Schritt 2 Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf drei Punkte und anschließend auf Einstellungen. Tippen Sie im Menü Einstellungen auf Versteckte Dateien anzeigen.

Zeige versteckte Dateien

Hinweis: - Diese Option zeigt Ihnen alle versteckten Dateien und Ordner Ihrer OnePlus-Geräte. Deaktivieren Sie nach dem Löschen der OTA-Datei diese Option.

Schritt 3 Suchen Sie nun den OnePlus OTA-Ordner, gehen Sie zur Datei ".Ota" und löschen Sie, was sich in diesem Ordner befindet. (Im Grunde genommen löschen wir in diesem Schritt die heruntergeladene beschädigte Update-Datei.)

Leeren Sie den Cache des Systemupdates.

Nach dem Löschen der OTA-Datei ist es Zeit zum LöschenSystemaktualisierung App-Cache-Dateien und -Daten. Die System Update-App hilft beim Aktualisieren von OnePlus-Geräten. Durch das Löschen von Daten und Cache können Sie den Fehler "Signaturüberprüfung fehlgeschlagen" beseitigen.

Schritt 1 Gehen Sie zu Einstellungen> Apps, tippen Sie auf drei Punkte (obere rechte Ecke) und wählen Sie System-Apps anzeigen.

Schritt 2 Suchen Sie nun in der System Update App und tippen Sie darauf. Tippen Sie dann auf Speicher und löschen Sie die Daten.

Daten von Systemaktualisierungen löschen

Hinweis: Versuchen Sie nach diesen beiden Vorgängen nicht, ein Update durchzuführen. Da derselbe Fehler aufgrund einer beschädigten Update-Datei erneut auftritt.

System-Cache löschen.

So beheben Sie den Fehler bei der Signaturüberprüfung von OnePlus-Geräten dauerhaft. Wir müssen den Systemcache bereinigen. Danach können wir die vollständige ROM-Zip-Datei flashen.

Gehen Sie zunächst zu Einstellungen> Über Telefon> Tippen Sie mehrmals auf die Build-Nummer, um die Entwickleroptionen zu aktivieren.

Jetzt in der Entwickleroption (Einstellungen> Entwickleroptionen) Erweiterten Neustart aktivieren. (Mit der erweiterten Neustartoption kann das Gerät den Bootloader starten und vom Power-Menü wiederherstellen.)

Systemwiederherstellung starten - Halten Sie den Netzschalter einige Sekunden lang gedrückt.> Tippen Sie auf Neustart> Wiederherstellung.

Fastboot-Modus für Root OnePlus 5

- Geben Sie in Stock Recovery zunächst das Kennwort Ihres zu entschlüsselnden Geräts ein.
- Wählen Sie danach Sprache, Daten und Cache löschen> Cache löschen> Ja. (Diese Option löscht den System-Cache. Reinigen Sie nichts anderes.)
- Kehren Sie zum Hauptmenü zurück und tippen Sie auf Beenden> Neustart> Neustart.

Flash Full ROM Zip-Datei.

Wie ich bereits erwähnt habe, wird dieser Fehler fälligzu beschädigten oder falschen Update-Datei. Anstelle eines inkrementellen ROM-Pakets müssen Sie also die vollständige ROM-Zip-Datei flashen. Durch das Flashen einer neuen ROM-Zip-Datei wird der Fehler bei der Signaturüberprüfung bei OnePlus-Geräten behoben.

Gehen Sie also zuerst zur offiziellen OnePlus ROM-Download-Seite und laden Sie die neueste ROM-Zip-Datei für Ihr Gerät herunter. Wenn das Update neu ist, warten Sie 1 Woche, um die vollständige ROM-Zip-Datei von der offiziellen Website zu erhalten.

Legen Sie die ROM-Datei nach dem Herunterladen im Stammverzeichnis Ihres Geräts ab. (Stammverzeichnis bedeutet, dass es nicht in einem Ordner abgelegt wird.)

- So aktualisieren Sie Oxygen OS: Gehen Sie zu Einstellungen> Systemaktualisierungen> Tippen Sie auf das Kippradsymbol> Lokales Upgrade. Jetzt können Sie beim lokalen Upgrade sehen, wie die ROM-Zip-Datei zum Aktualisieren darauf tippt.

Lokale Aktualisierung von OnePlus-Geräten

Hinweis: Wenn die Zip-Datei beim lokalen Upgrade nicht angezeigt wird, befindet sich die Überprüfungsdatei im Stammverzeichnis oder nicht.

Lösung 2: Entsperren Sie den Bootloader und aktualisieren Sie ihn mit ADB Sideload.

Wenn Sie diesen Prozess nicht durchführen möchten, gibt es eine weitere Lösung. Sie können den Bootloader Ihres Geräts entsperren und dann mithilfe der ADB-Seitenlademethode Oxygen OS aktualisieren.

In dieser Lösung wird die Systemaktualisierungs-App nicht verwendet. Daher tritt kein Signaturüberprüfungsfehler auf. Zum Entsperren des Bootloaders und der neuesten Oxygen OS-Datei von Flash sind nur wenige Dinge erforderlich.

Bootloader freigeschaltet - Durch das Entsperren des Bootloaders werden alle Ihre persönlichen Daten gelöscht. Erstellen Sie also zuerst ein Backup Ihres Smartphones.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Bootloader entsperren können, folgen Sie meinem Artikel über - Root OnePlus 5. (Das Entsperren des Bootloader-Prozesses ist für alle OnePlus-Geräte gleich. Befolgen Sie daher alle in diesem Artikel beschriebenen Schritte. Befolgen Sie Flash-TWRP nicht, sondern befolgen Sie nur die Schritte im Zusammenhang mit dem Bootloader.)

Bootloader entsperren Wählen Sie Ja

Laden Sie die neuesten Google Platform-Tools auf den Computer herunter - Laden Sie die Plattform-Tools und den Ordner "Extrahieren" auf den Computer herunter. Drücken Sie Umschalt + Rechtsklick auf den Ordner, um das Befehlsfenster zu öffnen.

Um die neueste Sauerstoff-OS-Datei über die ADB-Seitenlademethode zu aktualisieren, befolgen Sie die Schritte im Root-OnePlus 5-Artikel.

ADB Sideload Stock ROM Flash

Das sind alle Leute, im Moment versuchen Sie es nicht mit dem zweitenLösung, wenn Sie noch nie ein ROM geflasht haben. Sie können die erste Lösung ausprobieren, um den Fehler bei der Signaturüberprüfung bei OnePlus-Geräten zu beheben. Wenn Sie dennoch Probleme bei der Behebung dieses Fehlers haben, können Sie dies gerne kommentieren.

Bemerkungen