- - So installieren Sie Android auf dem PC - Installieren Sie Android-x86 Nougat.

So installieren Sie Android auf dem PC - Installieren Sie Android-x86 Nougat.

So installieren Sie Android auf dem PC - Installieren Sie Android-x86 Nougat.

Es besteht kein Zweifel, dass Android das mächtige istBetriebssystem für mobile Geräte von Google entwickelt. Wie wir wissen, handelt es sich um ein Open Source-Betriebssystem, sodass jeder es auf jedem mobilen Gerät verwenden kann. Es gibt ein weiteres Betriebssystem für iOS, aber nur Apple-Geräte haben das Recht, es zu verwenden. Nur wenige wissen, dass wir Android auf dem PC installieren können, und es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Wenn Sie nur Apps ausführen möchten, können Sie Android-Emulatoren wie Bluestacks verwenden. Wenn Sie einen alten Computer mit niedrigen Spezifikationen verwenden, können Sie es versuchen Bluestacks-Alternativen. Neben Emulator gibt es auch zwei Android-Betriebssysteme Remix OS und Phoenix OS. Diese Emulatoren erben einige Windows-Funktionen wie Multi-Window, Dateimanager (Rechtsklick-Optionen), Startmenü und vieles mehr.

Aber wenn Sie die Aktie von Google erleben möchtenAndroid auf dem PC, dann können Sie Android x86 Nougat installieren. Ich empfehle jedoch nicht, die Installation auf Ihrer Festplatte durchzuführen, da auf dem Computer Probleme bei der Verwendung auftreten. Hier ist die einfache Anleitung zum Installieren von Android auf einem PC mithilfe eines USB-Laufwerks oder einer Festplatte.

Laden Sie Android-x86 herunter.

Android x86 ist das zu portierende Open-Source-ProjektAndroid zu x86 Plattform. Sie finden Download-Links für 32-Bit- und 64-Bit-Computer, die auf x86 basieren. Stellen Sie vor dem Herunterladen von Android x86-Dateien sicher, welchen Systemtyp Sie verwenden.

Rechtsklick auf Arbeitsplatz> Eigenschaften, Ein Fenster mit Ihren Systeminformationen wird geöffnet. Im Abschnitt System Systemtyp prüfen "Mein Computer basiert auf 64-Bit. Deshalb werde ich die 64-Bit-Version herunterladen."

Gehe zum offizieller Download-Link von Android x86 und wählen Sie die geeignete Version für Ihr System. Die neueste Android-Version ist 7.1-rc1 verfügbar. Wenn Sie jedoch Marshmallow möchten, laden Sie 6.0-rc3 herunter.

Installieren Sie Android auf dem PC. Download-Links für Android-x86

Erstellen Sie mit Rufus ein bootfähiges USB-Laufwerk, um Android auf dem PC zu installieren.

Rufus ist eine kleine, aber leistungsstarke Software zum Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks. Die vom Fosshub-Server heruntergeladene Android-Datei liegt im ISO-Format vor.

Schritt 1 Laden Sie Rufus auf Ihren Windows-PC herunter. Es ist die beste Software, um ISO auf ein USB-Laufwerk zu brennen. Sie können jede andere ausprobieren, wenn Sie möchten.

Hinweis: Vergessen Sie nicht, Ihre wichtigen Daten vom USB-Laufwerk auf eine lokale Festplatte des Computers zu verschieben.

Schritt 2 Stick USB Drive (Sandisk USB Drive nicht verwenden) anden Computer und führen Sie die Rufus-Software als Administrator aus. Wählen Sie alle Optionen gemäß dem folgenden Screenshot aus. Wählen Sie dann das Symbol für heruntergeladene ISO mithilfe des Symbols neben Erstellen einer bootfähigen Festplatte mit.

Android auf dem PC - erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk

Schritt 3 Drücken Sie einfach die Starttaste und der gesamte Vorgang dauert je nach PC ca. 5-10 Minuten.

Starten Sie Windows neu, um Android x86 dual zu booten.

Schritt 1 Starten Sie Ihren Computer neu und Sie erhalten zwei Optionen: OS Boot Manager oder USB-Laufwerk.

Wenn Sie kein Startmenü erhalten, drücken Sie die Esc-Tasteund Löschen, um in das Startmenü zu gelangen. Gehen Sie zu Startgeräteoptionen und wählen Sie dann Ihr USB-Laufwerk aus. (Sie können das Startmenü immer noch nicht aufrufen und suchen dann bei Google nach einem bestimmten Schlüssel für Ihren Laptop.)

Installieren Sie Android auf dem PC - Startmenü

Installieren Sie Android auf dem PC - Boot Menu

Schritt 2 Sie haben jetzt vier Optionen, aber wir möchten nur das Android-Betriebssystem ausprobieren, ohne es zu installieren. Wählen Sie also die erste aus - Android x86 7.1-rc1 Live.

Android auf PC installieren - Wählen Sie die Option Android x86 Live

(Wenn Sie sich jedoch für die Installation auf Ihrer Festplatte entschieden haben, wählen Sie die dritte Option für die Installation. Anschließend werden Sie aufgefordert, das bestimmte Laufwerk auszuwählen. Wählen Sie nicht das Laufwerk mit Daten aus, um eine neue Partition zu erstellen.)

Schritt 3 Nachdem Sie die Option Live ausgewählt haben, wird Android in wenigen Minuten gestartet. Sie werden nach einigen grundlegenden Informationen gefragt, die wir beim Booten eingeben - auf unserem neuen Smartphone.

Installieren Sie Android auf dem PC - App Drawer

Dies ist also der einfachste Weg, um Android auf dem PC zu installieren. Wenn Sie das Android-Betriebssystem beenden möchten, entfernen Sie das USB-Laufwerk nicht. Drücken Sie den Netzschalter am Laptop oder PC.

Fazit.

Dies ist also die einfachste Methode zum Ausprobieren oderInstallieren Sie Android OS auf dem PC. Android x86 bietet Ihnen genau das gleiche Erscheinungsbild, das Sie in Ihrem Standard-Android-Gerät erhalten. Ich habe versucht, eine Play Store-Anwendung zu installieren, und alles funktioniert einwandfrei. Bei der Verwendung von Android auf dem PC treten einige Betriebsprobleme auf, da das Betriebssystem für Touchscreen-Geräte entwickelt wurde.

Aus diesem Grund empfehle ich nicht, es auf Ihrem Computer zu installierenFestplatte. Anstelle von Android x86 können Sie Remix OS verwenden. Weil Remix OS-Entwickler Betriebssysteme mit Android- und Windows-Funktionen erstellt haben. Bedeutet, dass die Benutzeroberfläche Windows ähnelt, Sie jedoch Android-Apps auf dem PC ausführen können.

Bemerkungen